Deutsch | English | Francais




J. S. Bach: The Art of Fugue - The Early Version. Matthias Maierhofer at the Silbermann Organ of the Hofkirche Dresden

14.99 €

product in shopping cart



listen to samples and / or order at JPC

Reviews

ACD-2037 / 1 CD

Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge - Autograph Version -

Matthias Maierhofer an der Silbermann-Orgel der Hofkirche Dresden

EAN/barcode: 4029897020379

Tracks

Nr.
No.
No
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprete
Dauer
Duration
Durée
1Die Kunst der Fuge - The art of FugueI. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
3:58
2 II. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
3:42
3 III. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
2:56
4 IV. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
4:34
5 V. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
3:24
6 VI. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
5:33
7 VII. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
4:24
8 VIII. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
5:24
9 IX. Canon in Hypodiapason perpetuusJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
5:11
10 X. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
8:33
11 XI. FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
8:38
12 XII. Canon in Hypodiateßeron al roversio per augmentationem, perpetuusJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
7:40
13 XIII.a FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
4:00
14 XIII.b FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
4:06
15 XIV.a FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
2:53
16 XIV.b FugaJohann Sebastian Bach (1685 - 1750)
Matthias Maierhofer
2:53

total playing time: 77:57

Reviews

FonoForum 07-2019 (07/01/2019):

"... Maierhofers sicheres Urteil für Klang und Dramaturgie des Zyklus, sein lebendiges Spiel und die klare und weiträumige Aufnahme machen diese "Kunst der Fuge" zu einem reinen Vergnügen." (Friedrich Sprondel). more...

KMM Erzdiözese Freiburg (05/15/2019):

"... Matthias Maierhofer, Orgelprofessor an der Musikhochschule in Freiburg, wird der besonderen Herausforderung durch transparentes und überaus artikuliertes Spiel vollauf gerecht. Man spürt bei der Interpretation, dass Bach bei dem in Partitur überlieferten Werk sehr wohl an eine Ausführung durch ein Tasteninstrument, insbesondere die Orgel, gedacht hat. more...

Singende Kirche 1-2019 (03/15/2019):

"... Matthias Maierhofers wohltuend unspektakuläres Spiel konzentriert sich auf das Wesentliche: Neben der Durchsichtigkeit der gelehrten Kontrapunktik kommt der spezifische Affekt der Sätze und die diesen innewohnende Poesie nicht zu kurz. more...

klassik-heute.de (12/01/2018):

"... hier tritt die Musik ganz in den Vordergrund. Interpret Maierhofer nimmt sich zurück, punktet mit ebenso schlichten wie klaren, Charakter wie Architektur der Fugen kongenial spiegelnden Registrierungen und beweist auch musikalisch Sinn für präzises Timing und artikulatorische Stringenz. more...

Badische Zeitung (11/03/2018):

"... Bei den Interpretationen spürt man Maierhofers intensive Vertrautheit mit älterer (Orgel-)Musik. Oberstes Gebot sind bei ihm Transparenz und Klarheit. Artikulation und Phrasierung dienen diesem Ziel. more...


Back | Print | Go up   You are here: Home | Catalogue