Deutsch | English | Francais




14,99 €

order now
check-out
Help

order at JPC

Reviews

ACD-3022 / 1 CD

Arcis Saxophon Quartett spielt Enjott Schneider

an der Orgel: Michael Schöch

EAN/barcode: 4029897030224

Tracks

Nr.
No.
No
Werk - Satz
Composition - movement
Oeuvre - mouvement
Komponist
Composer
Compositeur
Künstler
Artist
Interprete
Dauer
Duration
Durée
1Panta Rhei1. PreludeEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
4:08
2 2. Liquid ChrystalEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
4:34
3 3. In memoriam Victor SchaubergerEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
3:02
4 4. Panta rheiEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
4:42
5Ringelnatz-Suite1. Das EiEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
1:41
6 2. bergewichtEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
2:48
7 3. Der KomikerEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
1:57
8 4. MnchenEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
4:07
9 5. Das Mdchen mit dem MuttermalEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
3:01
10 6. JerusalemEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
3:48
11Pavane fr Altsaxophon und OrgelEnjott Schneider (1950)
Ricarda Fuss
7:19
12Nekyia fr Sopransaxophon und Orgel1. Vivo (das Leben)Enjott Schneider (1950)
Claus Hierluksch
4:14
13 2. Mesto (die Hadesfahrt)Enjott Schneider (1950)
Michael Schöch
3:47
14 3. Finale: Lux perpetuaEnjott Schneider (1950)
Claus Hierluksch
8:26
15Crucifixus fr Saxophonquartett und Orgel1. ToccataEnjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
4:50
16 2. AdagioEnjott Schneider (1950)
Michael Schöch
5:24
17 3. Marcia funebre (Fuga)Enjott Schneider (1950)
Arcis Saxophon Quartett
8:57

total playing time: 76:57

Reviews

Ensemble (01/15/2014):

"... Diese CD enthält fünf Beispiele seiner (Enjott Schneiders) Kompositions-Vielseitigkeit, diesmal dem Saxophon gewidmet, im Quartett-Mehrklang, als Einzelinstrument, mit oder ohne Orgel ...: 77 Minuten lang Dieseits- und Jenseits-Inspirationen, ein Kosmos am Klängen und Tönen vom fast Unhörbaren bis zum Klangsturm. more...

klassik-heute.de (05/27/2013):

"... das Arcis Saxophon Quartett, gebildet aus Studenten der Münchner Musikhochschule, spielt sehr kompakt zusammen und erreicht große klangliche Einheit in einer etwas trocken geratenen Akustik. Es wäre interessant, die Musiker einmal mit komplexen klassischen Werken zu hören." (Michael B. more...


Back | Print | Go up   You are here: Home | Catalogue / Shop